Trockene Haut

Ein großer Teil der Bevölkerung leidet unter trockener Haut.
Dies betrifft vor allem Kinder unter 10, Frauen zwischen 20
und 50 sowie ältere Menschen über 60 Jahren.
Wirkt die trockene Haut auf den ersten Blick sehr zart und
feinporig, fühlt sie sich jedoch oft rau und spröde an.
Sie ist schuppig, neigt zu früher Faltenbildung und reagiert
empfindlich auf äußere Reizeinflüsse.

Für den nötigen Schutz und die Möglichkeit, Feuchtigkeit
dauerhaft zu speichern, ist eine intensive Pflege mit reichhaltigen,

beruhigenden Inhaltsstoffen empfehlenswert.

Die Ursache für trockene Haut:
Bei diesem Hauttyp ist die Talgproduktion sehr gering.
Dadurch mangelt es der Haut an einer ausreichenden Menge
körpereigener Lipide, welche sie geschmeidig halten und
Feuchtigkeit binden.
Dieser Mangel an Fett bewirkt zudem, dass die trockene Haut
keinen geeigneten Schutzschild gegen Umwelteinflüsse aufbauen kann.

Seite 1 von 4
Artikel 1 - 25 von 83